Führung durch die KÖRPERWELTEN Ausstellung


Vom 7. Mai bis 15. August dieses Jahres ist die KÖRPERWELTEN Ausstellung in Zürich zu sehen.

An den dort ausgestellten plastinierten Körpern ist die Anatomie und Funktionsweise des Menschen dreidimensional erfassbar, was ein tiefes und zusammenhängendes Verständnis unseres eigenen Körpers ermöglicht. (Link zur Ausstellung: https://koerperwelten.ch/ausstellung/ )

Wir bieten eine Führung durch die Ausstellung an.

Für Patient*innen und Laien
In einer kleinen Gruppe erlangen wir anhand der Plastinate ein Grundverständnis für den menschlichen Körper und für die Wirkmechanismen manueller Therapien wie der Osteopathie.

Ziele:
- Erarbeiten eines Grundverständnisses für den Aufbau und die Funktionsweise des menschlichen Körpers
- Betrachtungen von Funktionsstörungen, die zu Beschwerden, wie beispielsweise Rückenschmerzen führen können.
- Erklärung der Wirkweise von manuellen Therapien
- Erarbeiten eines ganzheitlichen Körperverständnisses und Aufzeigen von funktionellen Zusammenhängen am Beispiel osteopathischer Konzepte - Besprechung individueller Fragen

Zielgruppe:
- Interessierte Laien
- Patient*innen der manuellen Therapie, Physiotherapie, Osteopathie, etc.
- Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt

Preis:
- 120.- (incl. Eintrittspreis)

Zeit:
- Wird noch bekannt gegeben


Für Medizininteressierte und (angehende) Therapeut*innen
In einer kleinen Gruppe vertiefen wir gemeinsam die Anatomie- und Physiologiekenntnisse anhand der Plastinate.

Ziele:
- Vertiefung der Anatomie- und Physiologiekenntnisse
- Wiederholung und Vertiefung der Organsysteme
- Besprechung individueller Fragen
- Wenn erwünscht: Erklärung funktioneller Zusammenhänge am Beispiel osteopathischer Konzepte.

Zielgruppe:
- Therapeut*innen, angehende Therapeut*innen oder allgemein medizinisch Interessierte, die Grundkenntnisse der menschlichen Anatomie haben oder gerade dabei sind, sich diese anzueignen.

Preis:
- 150.- (incl. Eintrittspreis und Teilnahmebestätigung)

Zeit:
- Wird noch bekannt gegeben


Anmeldungen direkt an den Kursleiter:
Peter Frutiger, Osteopath MSc., 079 560 06 70, peter.frutiger@euviva.ch





Achtsamkeitskurse nach Ihren Bedürfnissen


Achtsamkeitskurse nach Ihren Bedürfnissen
Für Firmen, Schulen und Gesundheitsorganisationen bietet Christoph je nach Bedarf verschiedene Achtsamkeitskurse an.

Achtsamkeit Basiskurs
Zur Gesundheitsförderung im Team oder als Einstieg in die Thematik.

Kursziele
  • Die Teilnehmenden wissen, was unter Achtsamkeit verstanden wird.
  • Die Teilnehmenden können im Kurs Achtsamkeit erleben und selber üben.
  • Die Teilnehmenden kennen Möglichkeiten um Achtsamkeit im eigenen Alltag anwenden zu können.
Kursinhalte
  • Theoretische Grundlagen
  • Übungen zu Achtsamkeit unter Einbezug verschiedener Sinne
  • Einbettung der Achtsamkeitspraxis in den eigenen Alltag
  • Achtsames Wahrnehmen von Nähe und Distanz in sozialen Situationen
  • Achtsames Wahrnehmen des eigenen Körpers (Anspannung/Entspannung im eigenen Körper, Bodyscan)

Achtsamkeit Aufbaukurse
Aufbauend darauf sind verschiedene Weiterführungen möglich. Für eine optimale Passung in Ihr Arbeitsfeld, erarbeite ich gerne mit Ihnen zusammen ein massgeschneidertes Angebot für Sie.

Hier können Sie folgende Kursbeschreibungen herunterladen:



Entspannung, Stress und Erholung



Für Firmen, Schulen und Gesundheitsorganisationen bieten wir je nach Bedarf verschiedene Kurse zu Entspannung, Stress und Erholung an.

Gerne machen wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.